office@4m-immo.at
+43 1 90 500 30

Kaufen oder Miete, das ist hier die Frage

Kaufen oder Miete, das ist hier die Frage

  • Posted by: 4m

Die Preise für Eigentum in guten Lagen steigen weiter, die Mieten auch. Der große Check: Wann lohnt sich das Kaufen und wann ist das Mieten günstiger. Wer die tiefen Kreditzinsen für einen Immo-Kauf nutzen will, sollte abwägen. Manchmal ist das Mieten günstiger.

Wohnträume

Für viele Menschen in Österreich gehört ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung zu den größten Wünschen. Doch bevor man sich zum Kauf entschließt gilt es zu prüfen ob eine Mietwohnung nicht günstiger kommt und eher den eigenen Bedürfnissen entspricht.

Ob das Kaufen einer Wohnung oder das Kaufen eines Hauses in Wien oder Wien-Umgebung besser ist als das Mieten hängt von den Kennzahlen wie Miethöhe, dem Preis der Wunschimmobilie, der Kreditzinsen, Höhe der monatlichen Kreditrate sowie der Dauer der Finanzierung ab – und nicht zuletzt vom Eigenkapital und dem persönlichen Einkommen.

Rechnung – Wie lange könnte man eine Wohnung für den Kaufpreis mieten? Eine Kennzahl die uns darüber Auskunft gibt ob eine Immobilie tendenziell zu teuer oder erschwinglich ist wäre der KaufMiet-Indikator. Dieser berechnet, wie viele Jahre man eine Wohnung mieten kann um den durchschnittlichen Kaufpreis von Eigentum in der gewünschten Region zu erreichen – ohne KreditInstandhaltungs- oder Betriebskosten, die bei Eigentum zusätzlich anfallen.

Was lohnt sich – Je niedriger das Kauf-Miet-Verhältnis ist desto eher lohnt sich ein Kauf der eigenen vier Wände und desto höher ist auch die erzielbare Rendite für Investoren.

Bei einem Kauf-Miet-Indikator in Wien bis zu 30 ist Kaufen empfehlenswert, bei einem Wert von über 30 ist aus ökonomischer Sicht Mieten sinnvoller.

Kurzes, vereinfachtes Rechen-Beispiel – Eine Wohnung, monatliche Gesamtmiete Euro 1.000,– kostet im Jahr also Euro 12.000,–. Wer diese Immobilie kauft müsste Euro 300.000,– bezahlen 25 Jahre Laufzeit a 12.000,– Jahresmiete entspricht einem Kaufpreis von 300.000,–

FAZIT nach 25 Jahren Miete wäre der Kaufpreis erreicht

Abwägen. Für Miete wie auch Kauf gibt es gute Argumente und zwar nicht nur rein wirtschaftliche
Aspekte. Sind Sie ein Miet- oder Kauf-Typ?

Der Miet-Typ

Hat nur wenig Eigenkapital zur Verfügung, eventuell auch keine gute Bonität und es bleibt monatlich daher nicht viel Geld übrig. Möglicher Weise muss aus beruflichen oder privaten Gründen öfters der Wohnort gewechselt werden, daher auch kein großes Interesse an teuren Reparaturen oder Sanierungen.

Ob es die eigene Immobilie oder doch lieber eine Mietwohnung sein soll ist letztendlich auch eine Typ-Frage. Auch wenn viele von den eigenen vier Wänden träumen wollen vor allem junge Menschen beruflich flexibel bleiben, das betrifft auch die Wohnsituation.

Wer jedoch auf Sicherheit und Betongold setzt, sich längerfristig niederlassen möchte und die Finanzierung so anlegt, dass möglichst vor Pensionsantritt oder kurz danach der Kredit abbezahlt ist scheint der primäre Typ für einen Immobilienkauf zu sein.

Als 4M Immobilien kaufen wir mit unseren Geschäftspartnern und Investoren Wohnungen, Häuser wie auch Zinshäuser und Grundstücke in Wien und Wien-Umgebung.

Mit Hilfe einer kostenlosen Bewertung ermitteln wir den tatsächlichen Marktwert Ihrer Immobilie mit Ihnen gemeinsam.

Sollte eine Immobilie für unsere Investmentgruppe nicht interessant sein so bieten wir den Eigentümern eine professionelle Vermarktung, siehe Grafik.

Unser 4M Finanzierungspartner unterstützt auch Sie mit über 60 Bankverbindungen professionell kostenlos und unverbindlich, egal ob Sie Verkäufer oder Käufer sind!

Sollten Sie auch nur ganz allgemein an einer Top-Immo-Finanzierung interessiert sein, in allen Fällen stehe ich Ihnen für weitere Fragen und Infos zur Verfügung unter.

Robert SCHMID
schmid@4m-immo.at
+43 676 541 1767
https://www.4m-immo.at/

Author: 4m