office@4m-immo.at
+43 1 90 500 30

Immobilienverkauf – in 5 Schritten zum Erfolg

Immobilienverkauf – in 5 Schritten zum Erfolg

  • Posted by: 4m

Persönliche Erstberatung – Was, wann, wie?

Das Verständnis deines persönlichen Verkaufmotivs, die Erarbeitung deiner Präferenzen für den Verlauf des Verkaufsprozesses sowie das Kennenlernen aller Facetten der Immobilie stehen im Mittelpunkt einer persönlichen Erstberatung. Wir analysieren die Stärken und Schwächen der Immobilie aus Sicht der Kaufinteressenten und entwickeln eine Strategie in Abstimmung mit ihren Wünschen. Wir erleichtern dir die Immobilienvermarktung. Kompetent, technologiebegeistert und stets auf Augenhöhe. Zu jedem Zeitpunkt gilt dabei 100 % Diskretion.

Verkehrswertermittlung Ihrer Immobilie und Angebotspreis

Bevor die Vermarktung des Verkaufsobjektes beginnen kann, sollte der Verkaufspreis sorgfältig und solide festgelegt werden. Denn: Ist der Preis zu niedrig angesetzt, verliert der Verkäufer Geld. Ist der Preis zu hoch angesetzt, bleibt die Immobilie zu lange am Markt. Potenzielle Kaufinteressenten vermuten einen Haken, vor allem dann, wenn der Preis nach und nach sinkt. Mit einer solchen Preisstrategie kann sich eine schöne Immobilie schnell zu einem Ladenhüter entwickeln.

ACHTUNG: Ist der Preis über 20 % des Marktwertes festgelegt dauert die Vermarktung im Schnitt 372 Tage. Letztendlich liegt der erzielte Verkaufspreis dann nur noch bei 85 %. (Quelle: Immobilien Profi Nr. 85/2016, iib Institut Dr. Hettenbach GmbH)

Wir von 4 M erstellen ein ausführliches Verkehrswertgutachten auf Basis von umfassenden Marktanalysen, Lage, Zustand, Alter und Ausstattung Ihrer Immobilie.

Zielgruppenanalyse und Vermarktung

Wir platzieren deine Immobilie zielgruppenspezifisch genau richtig.

Jede Immobilie ist nur für bestimmte Käufergruppen interessant. Deshalb ist für eine solide Vermarktung eine Käuferanalyse unumgänglich. Um den richtigen Käufer zu finden und den bestmöglichen Verkaufspreis für dich zu erzielen, bedienen wir uns eines weitreichenden Spektrums an Vermarktungskanälen. Dazu zählt unsere Datenbank mit über 35.000 Kaufinteressenten – lokal, regional und international. Mit unseren Social-Media-Kampagnen erreichen wir ca. 200.000 User monatlich. Ein weiteres Highlight ist die Präsentation aller Vorzüge ihrer Immobilie auf rund 60 Internetportalen sowie unser nationales und internationales Maklernetzwerk. Eine zielgerichtete Offline-Vermarktung rundet unsere Dienstleistungen ab.

Berichterstattung zum aktuellen Vermarktungsstand

Wir halten Dich stets auf dem Laufenden!

Das Credo der täglichen Arbeit mit unseren Kunden sind regelmäßige Reports zum Vermarktungsstand sowie die unverzügliche Information bei relevanten Ereignissen wie z. B. Kaufpreisangebote, neue Vermarktungserkenntnisse, etc. Dasselbe gilt für die individuelle Abstimmung bei einer gegebenenfalls notwendigen strategischen Neuausrichtung der Vermarktungsstrategie.

Verifizieren der Kaufinteressenten.

Immobilienangebote ziehen häufig einen großen Kreis an Interessenten an. Zu Beginn diese Prozesses ist es wichtig, die Interessenten zu qualifizieren.. Ein professionell arbeitender Makler spricht mit dem Kunden vor einer Besichtigung intensiv über das zu verkaufende Objekt sowie über dessen persönliche Wünsche und Bedürfnisse. Im Sinne einer vertrauensvollen Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer ist es ebenso wichtig, die wirtschaftliche Situation des Käufers zu verifizieren. Somit wird die Effizienz der Besichtigungstermine für alle Beteiligten gewahrt.

Vertragsverhandlung und Kaufvertrag

Im Rahmen dieses Prozesses ist Sensibilität gefragt. Der Kauf einer Immobilie ist für viele Menschen die größte und wichtigste Investition ihres Lebens. Schließlich geht es um hohe Beträge und manchmal nicht unerhebliche Differenzen bei der Preisvorstellung. Speziell an diesem Punkt müssen Vertragsverhandlungen professionell geführt und interessensverbindend moderiert werden. Ziel ist es, sich am Ende auf einen gemeinsamen Immobilienpreis zu einigen. Haben sich Käufer und Verkäufer auf alle nötigen Eckpunkte geeinigt, übernehmen wir die notwendigen Vorbereitungen rund um den ersten Vertragsentwurf und empfehlen dir gerne seriöse Vertragserrichter. Im Einvernehmen mit Verkäufer oder Vermieter, Käufer oder Mieter und Vertragserrichter vereinbaren wir einen Termin zu Vertragsunterzeichnung. Mit Unterschrift aller Beteiligten ist das Geschäft rechtswirksam und erfolgreich abgeschlossen.

Für einen Privatverkäufer ist die Kaufpreis- und Vertragsverhandlung Neuland.

Author: 4m