office@4m-immo.at
+43 1 90 500 30

Am Immo-Markt ziehen erste Wolken auf

Am Immo-Markt ziehen erste Wolken auf

  • Posted by: zoran

Am Immo-Markt ziehen erste Wolken auf

Ein Ende der Preisrallye bei Wohnimmobilien ist absehbar. In den letzten Jahren kannten die Preise für Wohnimmobilien nur eine Richtung, bergauf.

Erst gab es mit Corona eine Gesundheitskrise, dann folgte mit dem Ukraine-Krieg eine Energiekrise. All das wirkt sich auf den Immobilienmarkt aus:  „Der Ausnahmezustand ist der neue Normalzustand“, fasste Matthias Reith von Raiffeisen Research bei einem Pressegespräch vor kurzem die Situation am Wohnimmobilienmarkt zusammen.

In Krisenzeiten haben die Preise am Wohnimmobilienmarkt in der Vergangenheit bei  Finanzkrise, Eurokrise, Brexit, Corona, etc. stets noch einmal stärker angezogen. Ob die Inflation und die nun stetig steigenden Zinsen denselben Effekt haben, ist offen.

Zweigeteiltes Jahr

Noch geht es mit den Preisen österreichweit weiter bergauf. Um 3,7 Prozent haben sie im ersten Quartal des heurigen Jahres zugelegt. Das führt man auf viele vorgezogene Käufe zurück. Denn nicht nur die Zinsen steigen, auch die Kreditvergabe wird ab August erschwert. Insgesamt rechnen die Experten zwar noch mit einem Immobilienpreisanstieg für das Gesamtjahr von mindestens acht Prozent.

Dennoch werde das Jahr zweigeteilt sein: Ab der zweiten Jahreshälfte werde es eine „langsamere Fahrtgeschwindigkeit“ geben, auch weil die Leistbarkeit angesichts steigender Zinsen zum limitierenden Faktor wird.

Wie sich die Inflation auf den Immobilienmarkt auswirkt, hängt laut Experten von der Höhe der Inflation ab. In der Vergangenheit seien Wohnimmobilien „Inflationsgewinner“ gewesen. Auch ob sich der Anstieg der Zinsen dämpfend auf die Preise auswirkt, bleibt abzuwarten: „Ein markanter Zinsanstieg wäre sicherlich ein Ereignis, das dem heimischen Immobilienzyklus ein Ende bereiten und eine Preiskorrektur auslösen könnte“, sagen Fachleute aus der Immobilien-Branche. Nachsatz: „Ein übermäßiger Zinsanstieg erscheint uns aber unwahrscheinlich.“

Das 4M Immobilien-Team beratet und unterstützt Sie gerne in allen Belangen und garantiert Ihnen durch unsere professionellen, kompetenten Anwälte und Finanzierungspartner Rechtssicherheit und einen erfolgreichen Ablauf.

Ob Wohnung, Haus, Zinshaus oder Grundstück in Wien und Wien-Umgebung, für weitere Fragen können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren unter:

Robert Schmid
schmid@4m-immo.at
+43 676 541 1767

Author: zoran